Rückblick Erntedankfest 2014

Der Sportverein Breddenberg-Heidbrücken bedankt sich bei allen Besuchern und vor allem bei den Wagenbauern des Erntedankfestes 2014. Wir hoffen euch auch im nächsten Jahr wieder so zahlreich begrüßen zu dürfen. Es folgen Fotos einiger aufwendig gebauter Wagen, sowie die Sieger des diesjährigen Schätzspiels.

 

von links: Werner Jansen (1. Sieger/1/2 Schwein), Tina Hanekamp (2. Sieger/Präsentkorb), Andreas Munk (3. Sieger/10x10 Eier)

Zeitungsbericht zur Generalversammlung vom 14.06.2014

Sportverein plant höhere Mitgliedsbeiträge

SV Breddenberg-Heidbrücken will Rücklagen für unvorhergesehene Ausgaben bilden

Breddenberg-Heidbrücken. Eine positive Bilanz hat die Führungsmannschaft des DJK-Sportvereins Breddenberg-Heidbrücken jetzt bei der Generalversammlung gezogen. „Wir waren wieder sehr aktiv in der Gemeinde und im sportlichen Bereich“, brachte es Vereinschef Wilhelm Lindemann auf den Punkt. Zu den herausragenden Ereignissen zählten Lindemann zufolge die Ausrichtung des DJK-Jugendfußballturniers in Esterwegen, ein von der Damenmannschaft „hervorragend“ organisiertes vereinsinternes Turnier sowie der erneut sehr gut besuchte Sportlerball. Mehr Beteiligung seitens der Bevölkerung und der Mitglieder erhoffe sich der Vorstand hingegen bei den Fußballspielen, so der Vorsitzende. „Auch im Namen meiner Kollegen möchte ich mich bei allen, die mitgeholfen haben und uns unterstützt haben, herzlich bedanken“, sagte Lindemann. Einen gesonderten Dank sprach er den Trainern und Betreuern sowie den Sponsoren und den politischen Gemeinden Breddenberg-Heidrücken und Esterwegen für ihre finanzielle Unterstützung aus. Dass derartige Finanzspritzen besonders im vergangenen Jahr von großem Wert waren, zeigte der Kassenbericht von Jens Grefer. Seinen Ausführungen zufolge hatten die Reparaturen der Flutlichtanlage und der Bandenwerbung zu unplanmäßig hohen Kosten geführt. „Der Kassenbestand geht in den Keller“, mahnte Vereinschef Lindemann. Um auch in den kommenden Jahren eine gesunde Kassenlage vorlegen und Rücklagen für etwaige andere unvorhersehbare Ausgaben bilden zu können, soll bei der Generalversammlung im nächsten Jahr eine Erhöhung der Mitgliedsbeiträge auf der Agenda stehen. Fußballobmann Wilfried Grefer teilte mit, dass die erst vor zwei Jahren gegründete zweite Fußballherrenmannschaft aufgrund mangelnder Beteiligung wieder aufgelöst wurde. Die abgelaufene Saison habe nur dank der tatkräftigen Unterstützung durch Spieler der Alten Herren beendet werden können, so Grefer. Die Erste Herren habe indes mit dem Erreichen des fünften Tabellenplatzes in der 2. Kreisklasse „eine relativ gute Saison“ gespielt. Im Jugendbereich geht der Verein in der Saison 2014/15 voraussichtlich mit einer F-, E-, D-, C- und A-Jugend sowie einem B-Mädchen-Team als SG Breddenberg/Börger an den Start. Tanja Stindt, Betreuerin der drei Kindertanzgruppen des Vereins, erklärte, dass es ab den Sommerferien auch die „Tanzmäuse“ nicht mehr geben wird, da alle bisherigen Mitglieder dann aufgrund ihres Alters zu den „Tanzkids“ (5–10 Jahre) wechseln würden. Im Zuge der Wahlen wurden die zweite Vorsitzende Annelen Dirkes, Sozialwart Theo Volken sowie der stellvertretende Jugendwart Karl-Heinz Grefer in ihren Ämtern bestätigt. Nicht für eine Wiederwahl zur Verfügung standen indes Schriftführer Werner Hanekamp und Frauenwartin Tanja Stindt. Nach einstimmigem Votum der Versammlung treten Stefan Thomes (Schriftführer) und Ulla Hanekamp (Frauenwartin) die Nachfolge an. Neu im erweiterten Vorstand ist Christian Hahn, während Pater Lucas künftig als neuer Ansprechpartner der Kirchengemeinde zur Verfügung steht. In Anerkennung der langjährigen Treue zum Verein erhielt Wilhelm Hanneken die silberne Ehrennadel, während Lukas Jansen und Anton Bröskamp in Abwesenheit mit der Ehrennadel in Gold ausgezeichnet wurden.

Copyright 20.06.2014 Neuen Osnabrücker Zeitung

 

neuer Vorstand 2014

 

silberne Ehrennadel für Willi Hanneken

Ortspokal 2014

Wie jedes Jahr wurde im Rahmen der Pokalwoche 2014 unter den Mannschaften Heidbrücken, An der Schule/An der Kirche, Hauptstraße/Feld und Lerchenweg/Wachtelweg/Fasanenring/Amselring der Sieger des Ortspokalturniers ermittelt. Am Freitag Abend durften zuerst die Fußballer ihre Künste unter Beweis stellen. Nach vielen spannenden Spielen musste die Entscheidung am Ende durch Elfmeterschießen erfolgen. Hierbei behielt die Mannschaft Hauptstraße/Feld die besten Nerven und verließ den Platz als Sieger. Am Samstag folgte der Familientag mit den "Spielen ohne Grenzen". Beim Torwandschießen, Baumstammsägen, Tauziehen und allen anderen Disziplinen war der Ehrgeiz riesengroß ohne, dass der Spass zu kurz kam. Nach Auswertung aller Spiele inklusive des Fußballturniers stand der Sieger fest. In diesem Jahr konnte die Mannschaft Lerchenweg/Wachtelweg/Amselring/Fasanenring den von Schützenkönig Sascha Jacobs gesponserten Pokal entgegen nehmen. Das Foto zeigt die Siegermannschaft.

 

Generalversammlung, Pokalwoche und Ortspokal

Wie jedes Jahr stehen im Juni traditionell wieder die Generalversammlung, die Pokalwoche und unser Ortspokal an. Hierzu möchten wir alle Mitglieder des Sportvereins, die Bewohner des Ortes Breddenberg-Heidbrücken und alle teilnehmenden Mannschaften recht herzlich einladen.

An folgenden Tagen finden die Veranstaltungen statt:

 

Pokalwoche: Samstag 14.06.2014 und Sonntag 15.06.2014


Samstag 10.00 Uhr D-Jugend

Samstag 14.00 Uhr F-Jugend

Sonntag 10.00 Uhr E-Jugend

Sonntag 14.00 Uhr G-Jugend

 

Generalversammlung 14.06.2014 um 20.00 Uhr im Clubraum

Tagesordnungspunkte:

1. Eröffnung und Begrüßung

2. Genehmigung des Protokolls der Generalversammlung

3. Rückblick 2013/2014

4. Kassenbericht

5. Entlastung des Vorstandes

6. Vorstandswahlen

7. Wahl der Kassenprüfer

8. Ehrungen

9. Verschiedenes

 

Ortspokal Freitag 20.06.14 und Samstag 21.06.14

Freitag 19.00 Uhr Fußballturnier

Samstag 15.00 Uhr Spielenachmittag